BRAF-mutiertes Lungenkarzinom

Interaktiver Diagnose- & Behandlungspfad

Die Lernziele umfassen folgende Themen:

  • Aspekte von Diagnostik und Staging
  • Besonderheiten des BRAF-mutierten nicht kleinzelligen Lungenkarzinoms auf klinischer und molekularer Ebene
  • Guideline-Empfehlungen im Zusammenhang mit der Therapiewahl beim BRAF-mutierten Lungenkarzinom über mehrere Linien
  • Nebenwirkungsprofil der zielgerichteten Therapie mit Dabrafenib/Trametinib

OA Dr. Rainer Kolb
Abteilung für Lungenkrankheiten
Klinikum Wels-Grieskirchen

1 DFP-Punkt
Gültigkeitsdauer
23.08.2021 - 23.08.2023
Schwierigkeitsgrad

BRAF-mutiertes Lungenkarzinom

Sie müssen angemeldet sein um den Kurs absolvieren zu können

Anmelden
Ärztlicher Fortbildungsanbieter

Klinik Ottakring
1. Medizinische Abteilung, 
Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Lecture Board

OA Dr. Georg Pall
Univ.-Klinik für Innere Medizin V
Hämatologie/Onkologie
LKH-Innsbruck

OÄ Dr. Romana Wass, PhD
Universitätsklinik für Pneumologie/ Lungenheilkunde
Uniklinikum Salzburg