PD-L1-positives NSCLC

Interaktiver Diagnose- & Behandlungspfad

Die Lernziele umfassen folgende Themen:

  • Rationaler diagnostischer Work-up
  • Staging im Stadium IV
  • Nutzen der molekularbiologischen Profile
  • Individualisierte Therapieentscheidung, Erstlinien-Therapie
  • Erkennen und Differenzierung von immunvermittelten und nicht-immunvermittelten Nebenwirkungen
  • Therapiedauer und positiver Langzeiteffekt der Immuntherapie

OÄ Dr. Romana Wass, PhD
Klinik für Lungenheilkunde/Pneumologie
Kepler Universitätsklinikum GmbH
Med Campus III, Linz

1 DFP-Punkt
Gültigkeitsdauer
15.04.2021 - 15.04.2023
Schwierigkeitsgrad

PD-L1-positives NSCLC

Sie müssen angemeldet sein um den Kurs absolvieren zu können

Anmelden
Ärztlicher Fortbildungsanbieter

Klinik Ottakring
1. Medizinische Abteilung, 
Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Lecture Board

OA Dr. Georg Pall
Univ.-Klinik für Innere Medizin V
Hämatologie/Onkologie
LKH-Innsbruck

Priv.-Doz. Dr. Gudrun Absenger
Klinische Abteilung für Onkologie
Medizinische Universität Graz