SCLC: Limited Disease

Interaktiver Diagnose- & Behandlungspfad

Die Lernziele umfassen folgende Themen:

  • Diagnostisches Management : Beachtung von Komorbiditäten und paraneoplastischen Syndromen, Wahl der Bildgebung
  • Richtiges und genaues Staging bei SCLC
  • Wertigkeit von Tumormarkern, Bedeutung sonstiger Biomarker
  • Therapieentscheidungen in der ersten Therapielinie
  • Wertigkeit von multimodaler Therapie beim LD SCLC
  • Bedeutung der prophylaktischen Ganzhirnbestrahlung
  • Therapieentscheidungen beim erneuten Progress (Relaps)
  • Lokal- versus Systemtherapie
  • Wertigkeit symptomatischer/palliativer Maßnahmen
  • Therapiemanagement: Zweitlinie versus Reinduktion

OA Dr. Michael Schumacher
Abteilung für Pneumologie, Thorax-Zentrum, Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen

1 DFP-Punkt
Gültigkeitsdauer
04.02.2021 - 04.02.2023
Schwierigkeitsgrad

SCLC: Limited Disease

Sie müssen angemeldet sein um den Kurs absolvieren zu können

Anmelden
Ärztlicher Fortbildungsanbieter

Klinik Ottakring
1. Medizinische Abteilung, 
Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Lecture Board

Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hilbe
1. Medizinische Abteilung, Zentrum für
Onkologie und Hämatologie, Wilhelminenspital

OA Dr. Maximilian Hochmair
Pneumo-onkologische Ambulanz und
Tagesklinik - Krankenhaus Nord