Metastasiertes Hormonrezeptor (HR)-positives, HER2-negatives Mammakarzinom mit PIK3CA-Mutation

Interaktiver Diagnose- & Behandlungspfad

Die Lernziele umfassen folgende Themen:

  • Histologie
  • Erstlinienbehandlung des metastasierten HR-positiven, HER2-negativen Mammakarzinoms
  • Zweitlinienbehandlung des metastasierten HR-positiven, HER2-negativen Mammakarzinoms
  • Nebenwirkungsmanagement

Priv.-Doz. OA DDr. Christoph Suppan
Klinische Abteilung für Onkologie
LKH Universitätsklinikum Graz

 

2 DFP-Punkte
Gültigkeitsdauer
15.07.2022 - 15.07.2024
Schwierigkeitsgrad

Metastasiertes Hormonrezeptor (HR)-positives, HER2-negatives Mammakarzinom mit PIK3CA-Mutation

Sie müssen angemeldet sein um den Kurs absolvieren zu können

Anmelden
Ärztlicher Fortbildungsanbieter

Klinik Ottakring
1. Medizinische Abteilung
Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Lecture Board

Assoc.-Prof. PD Dr. Marija Balic, MBA
Medizinische Universität – Landeskrankenhaus Graz
Universitätsklinik für Innere Medizin
Klinische Abteilung für Onkologie

Lecture Board

Assoc.-Prof. PD Dr. Rupert Bartsch
Programmdirektion Mammakarzinom
Clinical Research Unit
Klinische Abteilung für Onkologie
Universitätsklinik für Innere Medizin I
Medizinische Universität Wien

Weiterführende Informationen & Links